Baikal

Kontakte:

Irkutsk Baikal Travel
664025, Russland, Irkutsk, Rzhanova 154, office 1
Öffnungszeit: montag - freitag 9.30-18.00
Tel.:
+7 (3952) 20-36-56
+7 (3952) 20-01-34
+7 (3952) 20-00-70
WWW: http://www.irkutsk-baikal.com
E-mail:


Kontakt mit managers:

Skype: My status baikal_travel
E-mail:

travel@irkutsk-baikal.com
lake@irkutsk-baikal.com

Teilen sich ein Link:

Tour operator Irkutsk Baikal Travel - Travel to Russia with us :-) Irkutsk Baikal Travel Twit usIrkutsk Baikal Travel -

Die Tour Pferdethema

Das ist eine aktive Tour für jenen, die sich spannen nicht wollen. Sie leben einige Tagen im kontemplativen Rhythmus  mit kleinen körperlichen Belastungen.

Anfangsdatum – jeder Sonntag, ab 5. Juni

Tag 1, Sonntag. Ankommen. Unterbringung im Touristenlager Das Gut Zaretschnoye doppelbett Zimmern. Mittagessen. Bekanntmachen mit den Pferden. Unterweisung. Einleitender Unterricht in Reiten. Ein Fußausflug. Abendessen. Bekanntschaft Abend, im Fall schönes Wetter beim Feuer. Übernachtung.

 

Tag 2, Montag. Freitag. Praktischer Unterricht in Levade. Wenn jeder bereit ist, ein Spazierreiten. Mittagessen. Übungen. Fußabstieg  auf den Berg Mischkina. Abendessen beim Feuer, Übernachtung.

Tag 3, Dienstag. Der Erste Unterricht im Freien. Route Marmor Steinbruch – Wachturm. In diesem Steinbruch wird weißer Marmor gefördert, der in Gebäudeschmücken benutzt wird. Im Steinbruch kann man sich fotografieren. Aus dem Wachturm eröffnet sich die schone Aussicht auf Baikal. Die besonders Furchtlosen  können hinaufsteigen. Der Turm ist so groß wie ein 9-stöckiges Haus. Iwederweg nach dem Gut. Mittagessen. Danach Reitenübungen. Möglichst ein Spazierrgang  im Wald oder zum Fluss mit dem Pferd am Zügel. Abendesse beim Feuer, Übernachtung

Tag 4. Mittwoch. Die hervorstehende Ausflug ist 2tägige Pferdetour  zur  Bucht Barkhani. Die Route liegt meistens im Wald. Achtung1. Steile auf- und Abstiege  muß man zu Fuß übergehen. Erholung unterwegs, kalter Imbiss. Ankommen an die ausgerichtete Haltestelle. Anlagerung, Abendessen, Übernachtung.

Die, die an dem Ausflug teil zu nehmen nicht wollen, erholen sich im Lager (Fahrradverleih, Fußausflüge).

Tag 5. Donnerstag. Ausflug in die Barchani. Vorbereitung der Pferde, Wiederweg. Die Route liegt im Wald. Wiederankommen, Feierabendessen und Bad. Übernachtung.

Tag6. Montag. Nach dem Frühstück  Verabschieden von den Pferden. Mittagessen. Einhändigung der Zertifikaten. Abfahrt nach Irkutsk.

Über die Kosten erkundigen Sie sich bei dem Manager.