Kontakte:

Irkutsk Baikal Travel
664025, Russland, Irkutsk, Tscheremhowski Gasse, 1A, office 6 (Verkehrsanbindung)
Öffnungszeit: montag - freitag 9.30-18.00
Tel.:
+7 (3952) 20-36-56
+7 (3952) 20-01-34
+7 (3952) 20-00-70
WWW: http://www.irkutsk-baikal.com
E-mail:


Kontakt mit managers:

Skype: My status baikal_travel
E-mail:

Yulia Poleshchuk travel@irkutsk-baikal.com
Jana Schtschjogolewa lake@irkutsk-baikal.com

Teilen sich ein Link:

Tour operator Irkutsk Baikal Travel - Travel to Russia with us :-) Irkutsk Baikal Travel Twit usIrkutsk Baikal Travel -

Die Route Listvyanka – Rundeisenbahn – Olkhon Insel


7 Tage, 6 Nächte
Program:

Tag 1. Ankommen in Irkutsk. Treffen am Bahnhof oder im Flughafen. Abfahrt nach dem Dorf Listvyanka (70 km von der Stadt).  Ein Halt unterwegs auf 47. Kilometer, Besuch zum Holzbaumuseum Taltsi mit Ausstellung der Kultur und Hauswirtschaft  der Ostsibirischen Völker. Die Ewenken Sommer- und Herbstnomadensiedlung,  die Kaskade aus 3 Wassermühlen. Ende 19. Jh. , die Ilim Kasanskaya Kirche (Kapelle). Das einzige übrigbleibende Denkmal von sibirischer Holzbaukunst des 17. Jh. Und andere Exponate. Ankommen in listvyanka, Unterbringung im Hotel. Besuch zu Baikal Museum in dessen Aquarium sind die wichtigste Fischarten und Ringelrobben vorgestellt. Man kann auch selbstständig das Ringelrobbenaquarium besuchen. Nahrung auf eigene Kosten in  Restaurants. Abstieg zu Fuß oder mit dem Lift auf den Tscherski Stein, wovon man kann den berühmten Schamane-Stein sehen. Am Marktplatz kann man Souvenirs kaufen aus Birkenrinde, Stein, Holz und Glass, als auch Baikalfisch probieren.
Tag 2. 10:45 Abfahrt mit Motorschiff anch Port Baikal, Besuch zu Eisenbahnmuseum, Zugeinsteigen, und die Exkursion am Baikal Rundeisenbahn beginnt. Sie dauert von 11 bis 20 Uhr. Die Route hat Halten auf Sehenswürdigketorten: 102 km Die Italienische Böschungsmauer. 110 km. Pad Polovinnaya. 123 km. Kirkireyskiy Komplex. 149 km. Staraya Ankasolka. 166 km. Slyudyanka. Ankommen in Irkutsk um 21:30-22.00. Transfer nach Hotel.
Tag 3. 09:00 Abfahrt mit Linienbus nach Olkhon Insel (300km). Unterbringung im Touristenlager. Dreimalige Nahrung im Lager Solnetschnaya. Wenn man im Lager Lada, Olkhon oder Baikal wohnt, die Nahrunk wird selbstständig gekauft im Lager oder in Cafe und Geschäften des Khuzhir Dorfes.
Tage 4-6. Die Insel Olkhon ist die größte aus 22 Inseln Baikals. Ihre länge ist 71 km, Weite 12 km. Fläche 730 km2. Für den Lieber der Natur und Fotografen ist das ein Paradies unterschiedlichen und majestätischen Landschaften. Die Insel hat pro Quadratkilometer mehr archäologische Denkmale als beliebiger Ort am Baikalsee. Die Bevälkerung der Insel ist nicht mehr als 1500 Menschen, die leben meisten s im einzigen Dorf Khizhir (1200 Menschen).  Erholung auf der Insel. Dienstleistungen: Pferdeausflüge, Fuß-, Auto- und Wasserausflüge nach die schönsten Orten der Insel Olkhon, Pferdefahrten, Gebirgsfahrrade, Fischen, Billard, russisches Bad.
Tag 7. Räumung des Zimmers um 12 Uhr. Transfer nach Irkutsk (mit dem Bus um 13-14 Uhr), Ankommen um 18-19:00.

Empfehlt mitzunehmen: komfortable Schuhe für Ausflüge, Schirmmütze, Sonnenschutzkreme, kleinen Rucksack, Schlafsack, von Regen und Wind  schützende Kleidung, individuelles Verbandkasten den eigenen Besonderheiten nach, Lämpchen. Vor der Reise kaufen Sie das prophylaktische Mittel  wegen Yeckebiß, oder man kann sich versichern.
Achtung! Merken Sie sich bitte die Möglichkeit der Bus und Zugverspätung. Wenn Sie sich verspäten,  ist die Firma für die damit verbundenen Ausgaben nicht verantwortlich. Wenn Sie zur Zeit ankommen nicht können, können Sie im voraus kommen, und wir reservieren ein Zimmer für Sie und bieten ein Exkursionprogram an.

Über die Kosten erkundigen Sie sich bei dem Manager.