Baikal

Kontakte:

Irkutsk Baikal Travel
664025, Russland, Irkutsk, Rzhanova 154, office 1
Öffnungszeit: montag - freitag 9.30-18.00
Tel.:
+7 (3952) 20-36-56
+7 (3952) 20-01-34
+7 (3952) 20-00-70
WWW: http://www.irkutsk-baikal.com
E-mail:


Kontakt mit managers:

Skype: My status baikal_travel
E-mail:

travel@irkutsk-baikal.com
lake@irkutsk-baikal.com

Teilen sich ein Link:

Tour operator Irkutsk Baikal Travel - Travel to Russia with us :-) Irkutsk Baikal Travel Twit usIrkutsk Baikal Travel -

Tour 7. Tour auf Hivus zu Maloye More (Olkhon Insel)


Maloye More ist der Teil von Baikal, der mit Olkhon Insel getrennt ist. Er gleicht eine Meerenge verbreitend von Süd-Westen nach Nord-Osten. Seine Länge ist 76 km, die größte Breite ist 17 km, die größte Tiefe macht  200 m. Das ein der weitesten Teilen Baikals, der fischreich ist.
Die Olkhob Insel ist vom Land mit der Straße Olkhonskiye Vorota getrennt. Die Länge der Insel ist 71 km, die Breite ist bis 12 km, die Fläche ist 730 km2.. Die Insel befindet sich in zentralem Teil von Baikal, unweit von der größten Tiefe (1637m), gleichentfernt von nördlichen und südlichen Kopf der Insel. Olkhon konzentriert auf ihrem Territorium die ganze Vielfalt von Landschaften Baikals. Übersetzt  von Burjat Sprache Olkhon heißt das Wäldchen. Sie ist ein Paradies für die Liebhaber von vielfaltigen und  majestätischen Landschaften. Hier gibt es viele archäologische Denkmale.
Reiseroute: Listvyanka-Olkhon-Listvyanka
Länge: 500 km
Zeit: 5 Tage, 4 Nächte

Program:


Tag 1

Ankommen in Irkutsk. Eine kurzzeitige Exkursion durch Irkutsk, Transfer nach Listvyanka (70 km von Irkutsk). Unterbringung im Hotel Baikalskiye Terema. Mittagessen. Besuch zum Baikal Museum, Schauplatz, der Kirche im Dorf Nikola, Holzbaumuseum in Taltsi. Abendessen. Freie Zeit.

Tag 2

7.00 Frühstück.
8.00. Abfahrt auf Hivus (Luftkissenboot) nach dem Touristenlager von Nikita Bentscharov Olkhon Insel ( 250 km von Listvyanka). Die Bentscharov sind die ersten Ubternehmer auf Olkhon in Tourismus.
Unterwegs halten Sie in Pestschanaya Bucht (80 km von Listvyanka). Spaziergang nach und Übersicht von den Großen und Kleinen Glockenturm Felsen, der Grotten. Mittagessen im Freien neben dem Krestovski Kap. Übersicht von dem Fels Sagan-Zaba mit alten Felsenzeichnungen ( 160 km von Listvyanka) .
18.00 ankommen in Huzhir. Unterbringung.
Abendessen und Bad für den Wünschenden.

Tag 3

9.00 Frühstück. Exkursion auf Maloye More die Insel entlang bis Hoboi Kap. Fischen für den Wünschenden. Mittagessen. Treffen mit dem wahren lokalen Schamane V. Hagadayev. Abendessen.

Tag 4

8.00 Frühstück. Wiederkommen nach Listvyanka mit Halten in gefällenden Orten. Mittagessen unterwegs. Unterbringung im Hotel Baikalskiye Terema. Abendessen.

Tag 5

Frühstück. Abfahrt.

Achtung! Die Teilnehmer sollen die nötige Ausrichtung haben: Zeltsack, Daunenjacke, warm gefütterten Overall, Fleecejacke, warme Mütze, 2 Paare warme Fußspitzen und Handschuhen, winterliche Halbstiefel, Sonnenschutzbrille, Sonnenschutzkreme, kleine Laterne, Verbandkasten, große Tafel für Baden in Quellen.
Auf 1 Hivus werden 5 Menschen besitzt mit den Sachen und AusrichtungIm Fall das Wetter schlecht ist (starke Winde, Gewitter) der Reiseveranstalter kann das Program verändern, die Teilnehmer der Gruppe werden vorher benachrichtigt. Anstatt der nicht aufgetretenen Leistung wird eine adäquate der Qualität und Koste Leistung angeboten.

Über die Kosten erkundigen Sie sich bei dem Manager.