Baikal

Kontakte:

Irkutsk Baikal Travel
664025, Russland, Irkutsk, Rzhanova 154, office 1
Öffnungszeit: montag - freitag 9.30-18.00
Tel.:
+7 (3952) 20-36-56
+7 (3952) 20-01-34
+7 (3952) 20-00-70
WWW: http://www.irkutsk-baikal.com
E-mail:


Kontakt mit managers:

Skype: My status baikal_travel
E-mail:

travel@irkutsk-baikal.com
lake@irkutsk-baikal.com

Teilen sich ein Link:

Tour operator Irkutsk Baikal Travel - Travel to Russia with us :-) Irkutsk Baikal Travel Twit usIrkutsk Baikal Travel -

Tracking auf Khamar-Daban

7 Tage, 6 Nächte

Das Gebirgsland Khamar-Daban ist eine der schönsten Halskettel Baikals. Es rahmt  den See  vom Süden ein. Die jungfräuliche Natur, Gebirgsflüße, Wasserfalle, die sibirische Taiga, Alpine, Seen…

Program:
Tag 1. Ankommen in Irkutsk. Treffen am Bahnhof oder im Flughafen. Abfahrt mit dem Bus nach Kultuk Niederlassung (100km) und weiter bis Slyudyanka (106 km von irkutsk)..  Ein Halt unterwegs auf dem Übersichtsplatz woraus Sie die Kultuk Bucht sehen können und einige Ausläufer von Khamar-Daban. Ankommen in Slyudyanka, Unterbringung im Privathotel. Abendessen.

Tag 2. Frühstück. Abgang den Fluss Slyudyanka entlang zu den Gipfel des Bergrückens. Der Pfad immer klammert sich, geht vom Ufer zu Ufer, passt einen Marmorbruch. Unterweg Imbiß. Halten für Übernachtung an Gorelaya Waldwiese  oder an der Wetterwarte (hängt von der Geschwindigkeit ab). Heißes Abendessen auf Feuer gekocht. Übernachtung.

Tag 3. Frühstück im Lager. Aufstieg auf den Rückständen des alten Komarinskaya Wegs bis zu Alpinen wovon hat man schöne Aussichte auf Khamar-Daban und Sayangebirge. Auf dem guten Pfad abstieg auf Tscherski Bergspitze (2090m). bei gutem wetter davon kann man Baikal sehen, und bei dem Fuß liegt der Herz See. Niederstieg in den Lager. Abendessen.

Tag 4. Frühstück. . Austritt auf den Übergang das Teufeltor. Erüählungen der lokalen Bewohner nach, einmal wurde hier ein UFO gesehen.  Mittagessen unterwegs. Rückgang nach den Lager. Abendessen.

Tag 5. Frühstück im Lager. Langsamer Iwedergang nach Slyudyanka. Imbiß. Transfer nach Irkutsk. Ankommen, Unterbringung im Hotel. Victoria *** oder in Homestay.

Tag 6. Frühstück. Ganztägige Exkursion Nach Listvyanka. Besuch zu dem Taltsi Museum. Ankomen in Listvyanka. Halte auf dem Übersichtsplatz bei dem Schamane Stein. Besuch zu Baikal Museum. Aufstieg mit dem Skilift auf Tschercki Berg, wovon man eine ausgezeichnete Aussicht auf Baikal und Angara hat.  Spaziergang durch das Dorf Krestovka, Besuch zu der Kirche von Heiligen Nikolaus, zu Souvenirmarkt. Wiederweg nach Irkutsk.

Tag 7. Frühctück. Abfahrt.

Empfehlt mitzunehmen: komfortable Schuhe für Ausflüge, Schirmmütze, Sonnenschutzkreme, kleinen Rucksack, Schlafsack, von Regen und Wind  schützende Kleidung, individuelles Verbandkasten den eigenen Besonderheiten nach, Lämpchen..
Nahrung: Im Lager essen Sie dreimal heiß. Im Felde der Führer kocht yweimal pro Tag, aber um die Lichtzeit zu  sparen Mittagessen ist kalt. Die Touristen können beim Kochen helfen und sollen bei  Brennholz Sammeln und den Camping Ausräumen helfen.
Vor der Reise  haben Sie bitte eine Impfung gegen Enzephalitis. Die Zecken sind aktiv von Anfang Mai bis Juli.

Über die Kosten erkundigen Sie sich bei dem Manager.