Baikal

Kontakte:

Irkutsk Baikal Travel
664025, Russland, Irkutsk, Rzhanova 154, office 1
Öffnungszeit: montag - freitag 9.30-18.00
Tel.:
+7 (3952) 20-36-56
+7 (3952) 20-01-34
+7 (3952) 20-00-70
WWW: http://www.irkutsk-baikal.com
E-mail:


Kontakt mit managers:

Skype: My status baikal_travel
E-mail:

travel@irkutsk-baikal.com
lake@irkutsk-baikal.com

Teilen sich ein Link:

Tour operator Irkutsk Baikal Travel - Travel to Russia with us :-) Irkutsk Baikal Travel Twit usIrkutsk Baikal Travel -

Wintererholung an der Insel Olkhon 2011.

Der  Lehrausflug durch die größte Insel Baikals
Irkutsk-Listvyanka-Irkutsk-Olkhon-Irkutsk
Saison: Februar bis März 2011
Länge: 7 Tage, 6 Nächte

Program:


Tag 1

Ankommen in Irkutsk. Treffen am Bahnhof oder im Flughafen und Transfer bis zum Unterbringungsort. Nach kurzer Erholung ein Ausflug zu Baikalsee, ins Dorf Listvyanka. Auf dem Weg nach Baikal besuchen Sie das holzbaukünstlirische Museum Taltsi  - die einzigartige Sammlung von Denkmale der Geschichte und Kunst der Nord-sibirischen Völker. Das Museum befindet sich in einem malerischen Ort am rechten Ufer von Angara, 47 km von Irkutsk. Weiter besuchen Sie das Baikal Museum, wo Ihnen wird berichtet über die Flora und Fauna von Baikal und Sie können die Ringelroben sehen die im Museums Aquarium   schwimmen.
Weiter wird ein schmackhaftes Mittagessen angeboten im Lokalrestaurant “Proschliy Vek“ oder „Podlemorye“ (Fisch). Nach dem Mittagessen kommt ein Spaziergang ins Dorf Krestovka und Besuch zu der Kirche des Heiligen Nikolaus. Die Exkursion wird abgeschlossen mit Skilift Aufhebung auf Cherskiy Bergspitze, woher man hat  eine wunderschöne Aussicht auf Baikal. Wiederfahrt nach Irkutsk.

Tag 2

Nach dem Frühstück Transfer nach die Insel Olkhon (300 km von Irkutsk, 5-6 Stunden ). Mittagessen  im Cafe zuschlagsbezahlt. Eis- Überfahrt Kurtuk Bucht-Olkhon Insel.
Ankommen an der Insel, Unterbringung im Touristenlager Ladain Standartenzimmern (Badezimmer  im Korridor) oder im verbesserten Zimmer  (mit Badezimmer).
Freie Zeit, Erholung, Abendessen und Übernachtung. 

Tag 3

Nach dem Frühstück ein ganztägiger Fahrt nach Norden der Inslel – Hoboy Kap. Der Ausflug mit UAZ Auto (nämlich solche Autos werden für Fahrern auf der Insel benutzt), 1.5-2 Stunden. Übersicht des Kaps, Spaziergang durch das Umland, Picknick in frischer Luft. Wiederkommen nach dem Lager. Wenn die Eis ist genug fest, der Wiederweg liegt auf dem Eis von Baikal, und Sie können die zahlreichen Landschaften Baikals von seinem Eis  genießen und die Eisblocks verschiedener Größe und Form sehen. Ankommen an dem Lager. Abendessen.

Tag 4

Nach dem Frühstück besuchen Sie den Schamanka Fels oder den Kap Burkhan, den heiligen Ort von Burjaten. Übersicht der Eisgrotten. Besuch zum örtlichen Heimatmuseum. Mittagessen. Freie Zeit, wenn Sie mehr Ausflüge bestellen, Pferde reiten, Ski  fahren oder Schlittschuh laufen.

Tag 5

Nach dem Frühstück erwartet auf Sie Unterwasser Feschen. Sie selbst können das Fischnetz ausziehen mit dem berühmtesten Fisch von Baikal, mit dem Omul. Gleich wird die Suppe aus dem Fische gekocht. Wiederweg nach dem Lager. Übernachtung.

Tag 6

Frühstück.  Transfer nach Irkutsk. Mittagessen auf dem Weg im Cafe (zuschlagsbezahlt). Ankommen in Irkutsk, Unterbringung, Erholung.

Tag 7

Nach dem Frühstück Transfer nach dem Flughafen.

Achtung!
1. Die Teilnehmer des Tours sollen die nötige warme und komfortable Kleidung für aktive Erholung haben: eine sportive oder Daunenjacke, sportive warme Hose, Laufschuhe, Mütze.
2. Im Fall das Wetter schlecht ist (starke Winde, Gewitter) der Reiseveranstalter kann das Program verändern, die Teilnehmer der Gruppe werden vorher benachrichtigt. Anstatt der nicht aufgetretenen Leistung wird eine adäquater Qualität und Koste Leistung angeboten.
3. Wenn einige Teilnehmer Vegetarianer sind oder andere Essenbeschränkungen haben, wir bieten darüber im voraus berichten, um das Menü abzustimmen.

Über die Kosten erkundigen Sie sich bei dem Manager.