Baikal

Kontakte:

Irkutsk Baikal Travel
664025, Russland, Irkutsk, Rzhanova 154, office 1
Öffnungszeit: montag - freitag 9.30-18.00
Tel.:
+7 (3952) 20-36-56
+7 (3952) 20-01-34
+7 (3952) 20-00-70
WWW: http://www.irkutsk-baikal.com
E-mail:


Kontakt mit managers:

Skype: My status baikal_travel
E-mail:

travel@irkutsk-baikal.com
lake@irkutsk-baikal.com

Teilen sich ein Link:

Tour operator Irkutsk Baikal Travel - Travel to Russia with us :-) Irkutsk Baikal Travel Twit usIrkutsk Baikal Travel -

Tour № 1. Wintermärchen von Baikal


Irkutsk – Listvyanka-Rundbaikal Eisenbahn– Baikalsk-Irkutsk
Funktioniert:  Dezember bis März; jeder Donnerstag
Länge: 7 Tage, 6 Nächte
Program:

  1. Tag

Donnerstag

Ankommen in Irkutsk. Treffen am Bahnhof oder in Flughafen und Transfer nach Victoria Hotel ***. Das neue, komfortable Hotel befindet sich in historischem Zentrum
Die komfortablen und gemütlichen Zimmer und freundliche Personal garantieren Ihnen angenehme Erholung. Ihrem Wunsch nach könne Sie in Home-Stay  im Zentrum der Stadt absteigen.
Übersichtsfahrt durch die Stadt (3 Stunden), während der   Sie können sich   mit den wichtigsten Sehenswürdigkeiten bekannt machen: die Hauptstraßen (Lenin Straße und Karl Marx Straße), die alte Kirchen (Spasskaya, Krestovozdvizhenskaya, Bogoyavlenskiy Kathedrale), Znamenskiy Kloster an dessen Territorium die Graben von Dekabristen sich befinden, wie auch von einem bekannten Kaufman und Reisender Grigoriy Schelikhov.

  1. Tag

Freitag

Frühstück im Hotel.
Die ganztägige Exkursion  nach Baikalsee und das Dorf Listvyanka.
Auf dem Weg nach Baikal besuchen Sie das holzbaukünstlirische Museum Taltsi  - die einzigartige Sammlung von Denkmale der Geschichte und Kunst der Nord-sibirischen Völker. Das Museum befindet sich in einem malerischen Ort am rechten Ufer von Angara, 47 km von Irkutsk. Sie gehen weiter nach dem Dorf Listvyanka, wo das neue moderne Hotel „Mayak“***  oder  das Privathaus “U Nikolaya” wird für Unterbringung angeboten. Das Hotel „Mayak“ wurde in 2006 geöffnet und befindet sich ganz nah bei Baikal, im Zentrum des Dorfes Listvyanka. Das Privathaus ist 900 m von dem See, jedes Zimmer hat eine Dusche und Toilette. Es gibt eine Banya und Eßzimmer.
Nachdem Sie sich eingerichtet besuchen Sie das Baikal Museum, wo Ihnen wird berichtet über die Flora und Fauna von Baikal und Sie können die Ringelroben sehen die im Museums Aquarium   schwimmen.
Weiter wird ein schmackhaftes Mittagessen angeboten im Lokalrestaurant “Proschliy Vek“ oder „Podlemorye“ (Fisch). Nach dem Mittagessen kommt ein Spaziergang ins Dorf Krestovka und Besuch zu der Kirche des Heiligen Nikolaus. Die Exkursion wird abgeschlossen mit Skilift Aufhebung auf Cherskiy Bergspitze, woher man hat  eine wunderschöne Aussicht auf Baikal.

3. Tag
Samstag

Frühstück im Hotel. Ein freier Tag.
Mit Zusatzbezahlung können Sie Ski laufen oder Tübbing treiben bei dem Hotel „Pribaikalskaya“, Schneefahrer fahren oder eine Fahrt mit Hund-Gespann haben im Zentrum von aktive Erholung bei dem Hotel “Baikalskiye Terema“. Oder schließlich können Sie einen selbstständigen Spaziergang im dorf haben und die Schönheiten von Baikal genießen.

  1. Tag

Sonnabend

Frühstück.
Transfer nach Landungsplatz “Rogatka“. Fahrt nach der Siedlung Port Baikal mit der Fähre (20 Minuten).
Eisenbahnfahrt nach Slyudyanka mit Schienenbus auf die Baikal Rundeisenbahn. Die Eisenbahn ist ein einzigartiges Denkmal zu Ingenieur-Baukunst. Dieser Ort ist in Einem Exemplar vorhanden nicht nur am Baikal, sondern auch in der Welt. Sie werden  die zahlreichen Brücke, Bögen, Tunnels sehen und natürlich die Landschafte genießen.
Am Abend ankommen am Bahnhof der Stadt Slyudyanka und Transfer nach der Stadt Baikalsk (40km). Unterbringung im Privathotel „Edelweiß“ das sich im Wald befindet, nur 500 m weit von Gebirgsfahrt Komplex, oder im Hotel „Uyut“ (20 Minuten Fußdistanz).

  1. Tag

Montag

Gebirgsfahrt am Sobolinaya Berg auf eigene Kosten.
Das Gebirgsfahrt Kurort “Gora Sobolinaya“ ist eine Art von Magnet  für Gebirgsfahrer und Snowboarders. Tausende von Liebhaber der Gebirgsfahrt kommen hier um sich erholen und miteinander Umgang haben. Wer einmal hier gewesen ist wird sicher wiederkommen.

  1. Tag

Dienstag

Gebirgsfahrt am Sobolinaya Berg auf eigene Kosten.
Mittagessen und Abendessen auf eigene Kosten. Frühstück ist eingeschlossen  in die Lebenshaltungskosten.

  1. Tag

Mittwoch

Transfer nach Irkutsk.  Abfahrt.

Über die Kosten erkundigen Sie sich bei dem Manager.